Beschreibung

Das Soloist. Ein Name, der tief in der Historie von Cervélo verankert ist und der sofort jedem ein Begriff ist, der sich an die Rennen der frühen 2000er erinnert. Das Soloist war die Waffe der Wahl der top World Tour Fahrer von CSC und dem Cervélo Test Team – jetzt ist es an der Zeit es für eine neue Generation zurückzubringen. Das neue Soloist ist für die Fahrer:innen gebaut, die tagein, tagaus trainieren, Rennen fahren und die unterschiedlichsten Anforderungen mit einem Bike meistern möchten. Es schafft die Balance zwischen Leichtgewicht und aerodynamischen Vorteilen und ist daher einfach “genau das richtige” Rad. Das Soloist ist einen Hauch leichter als das S5 aber deutlich aerodynamischer als unser R5, dazu leiht es sich noch den Gewinde-Tretlagerstandard (BBRIGHT-47) vom R5-CX. Es ist ein Wettkampfrad, an dem sowohl mechanische als auch elektronische Gruppen verbaut werden können und das unzählige Kilometer im Training bei allen Witterungsverhältnissen locker wegsteckt. Die Summe dieser Details sichern dir im entscheidenden Moment die wichtigen Millimeter am Zielstrich. Das ist das Soloist.

Folgende Ausstattungen sind bestellbar:

  • Laufräder: Fulcrum Racing 600 DB
  • Shimano 105 Di2
Zusätzliche Informationen
Ausstattung

Ultegra Di2, Ultegra, 105 Di2, 105, Force Etap AXS, Rival Etap AXS, Rahmenset